FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

Über mich

 


Über mich 


Mein Name ist Katrin Lampe-Köhler, ich bin am 10.10.1981 in Berlin geboren. Anfang 2005 bin ich in das schöne Bundesland Niedersachsen gezogen, wo ich 11 Jahre als Buchhalterin in einem kleinen Betrieb tätig war.

In meiner neuen Heimat lernte ich auch meinen Ehemann Jens Lampe kennen.

Er ist 41 Jahre jung und arbeitet als Handwerker in Hildesheim.


Anfang 2016 erblickte unser Sohn Finn Lampe, das Licht der Welt. Ihm folgte Ende 2017 sein kleiner Bruder Paul Lampe.


Ich merkte schnell, dass ich mit zwei Kindern meinen alten Beruf nicht mehr ausüben kann. Da ich aber seit längerem schon den Wunsch hatte, mich beruflich neu zu orientieren, entschloss ich mich Familie und Beruf zu verknüpfen. Ich nahm 2019 an dem Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson teil und absolvierte diesen erfolgreich.


So entstand aus einem Herzenswunsch und der Idee dahinter, meine Kindertagespflegeeinrichtung „Die SachenSucher“.



Der Name „Die SachenSucher“ stammt aus dem Buch Pippi Langstrumpf.

Dort erklärt sie:



ein SachenSucher ist jemand, der Sachen findet, wisst ihr.

Was soll es anderes sein? Die ganze Welt ist voll von Sachen

und es ist wirklich nötig, dass jemand sie findet.

Und das gerade, das tun die SachenSucher.“


Zitat aus Pippi Langstrumpf Teil 1




Zusammenfassend biete ich Ihnen und Ihren Kindern:


  • Nestwärme und liebevolle Betreuung in familiärer Umgebung

  • Kinder haben Spaß und Eltern ein gutes Gefühl

  • eine kleine Gruppe mit max. 5 Kindern zwischen 0 bis 3 Jahren

  • flexible Betreuungszeiten von 07:30 Uhr – 16:00 Uhr

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

  • Austausch und Zusammenarbeit mit Eltern und der Fachberatung des Landkreises Hildesheim